Gleichberechtigt, selbstbestimmt und frei


Wir über uns:

In Diskussionen in der Städtegruppe entwickeln wir politische Veranstaltungen und führen sie durch.

Wir arbeiten in der politischen Lobbyarbeit hier in München mit anderen Frauenorganisationen, Parteien etc. zusammen. 

 

 

Wir beteiligen uns an den Brief- und Protestaktionen für bedrohte Frauen, die TDF bundesweit initiiert, führen Info-Aktionen durch und gehen an Schulen um im Rahmen von Projekten zu informieren.

Wenn Sie unsere Ziele unterstützen möchten, würden wir uns über Ihre Mitarbeit freuen.

 

Das Treffen der Städtegruppe München findet an jedem 2-ten Donnerstag im Monat in der Sedanstrasse 37 im dortigen Frauencafe um 19:30 Uhr statt.

Bei Interesse Kontaktaufnahme empfohlen:

Tel.: 089 43651474

Montag bis Freitag 18.00- 21.00 Uhr

Per E-Mail sind wir noch einfacher zu erreichen: muenchen@frauenrechte.de 

 

Auch bei Facebook sind wir zu finden als "Terre des Femmes München". 

 

Mitglied werden

Unser Verein / Unsere Organisation lebt von den Mitgliedern, bei uns Mitfrauen genannt. Wir sind angewiesen auf aktive Mitglieder, die sich für unsere Ziele engagieren. Wenn Sie Ihre Erfahrung, Ihr Wissen und Können gerne einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Mitgliedschaft.

Unsere Städtegruppe in München freut sich über jede Frau, die sich für unsere Arbeit interessiert und nach ihren Möglichkeiten mitmacht: 

bei der Organisation von Veranstaltungen - z. B. Filmabenden

durch die Weitergabe von Information über unsere Themen - z. B. Vorträge in Schulen

durch konkrete Einzelhilfe für Frauen in Not

bei der Gewinnung von Spenden

Aktives Mitglied kann jede natürliche Person werden. Selbstverständlich sind wir auch dankbar für finanzielle Unterstützung. 

Über diesen Link  finden Sie den Antrag, um Mitfrau bei TERRE DES FEMMES zu werden.

 

 

 

 Bei der Kundgebung des Bündnisses gegen Gewalt an Frauen in München 

am 25. November auf dem Odeonsplatz.

Statement von Juliane von Krause

Top